Fertigungsstandort Prachatice

Unsere Tochter in der Tschechischen Republik.

Die Unternehmensgründung der GRW erfolgte 1942 in Würzburg. Zeitgleich wurde in Rimpar, dem heutigen Unternehmensstandort, in ein Grundstück investiert und bald darauf Fertigungsanlagen errichtet. Frühzeitig erkannte die Geschäftsführung, welches Potential sich für GRW in Tschechien als weiteren Unternehmensstandort bietet und erwarb dort 1996 eine Immobilie.

Dort wurde bis 1998 die Montage von Hochpräzisionskugellagern durchgeführt. Im Jahr 1998 wurden weitere Bau- und Modernisierungsmaßnahmen getroffen, bis dann im Jahr 2007 beide Standorte umfassend erweitert wurden.

Mit der Errichtung einer hochmodernen Fertigungsanlage zur Endmontage von Hochpräzisionskugellagern und der Fertigstellung im Jahr 2012 erfuhr der Standort Tschechien weitere zukunftsweisende Investitionen.

Seit 2013 beschäftigt GRW in Prachatice mehr als 170 Spezialisten, die parallel zum Standort Rimpar die Vor- und Endmontage in einem 1.400m² großen Reinraum der Klasse 10.000 (ISO14644-1) durchführen.