Die großen Innovationen
in der Welt der kleinen Kugellager:
Neue Produkte von GRW

  • Design Features (Q21irac®, Q21speed® und Q21twin®)
  • Material Features (XTRAcoat, XTRAlube, XTRAlon)
  • Zukunftsprojekte

Design-
features
Q21

GRW: Profitieren Sie
mit den neuen Q21-Kugellagern von Höchstleistungen

Instrumente wie Dentalhandstücke stellen höchste Anforderungen an die verbauten Kugellager. Sie müssen hohen Drehzahlen standhalten und extrem belastbar sein. Zudem sollen sie möglichst leise sein, um den Patienten die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen. Wir von GRW haben deshalb unsere neuen Q21-Kugellager aus speziellen Materialien in innovativen Designs entwickelt, die selbst bei erschwerten Einsatzbedingungen mit Höchstleistungen überzeugen: Q21irac®, Q21speed® und Q21twin®.

Q21irac®: Neuartige Rillenkugellager verhindern frühzeitigen Verschleiß

Laufen Standard-Radial-Rillenkugellager unter Verkippung, so werden diese mit erheblichen Zwangskräften beaufschlagt – und das kann zu einem frühzeitigen Lagerausfall führen. Doch das Unternehmen GRW hat mit seinen innovativen Q21-Features spezielle Lager entwickelt, die trotz Verkippung die Betriebskontaktwinkel am Innen- und Außenring auf einen optimalen Wert einstellen. Der Kugelsatz bewegt sich bei den neuartigen Rillenkugellagern Q21irac® wie beim unverkippten Lager nahezu auf einer Kreisbahn. Dadurch sind unsere GRW Q21-Kugellager besonders leise und verschleißen nicht frühzeitig. Somit profitieren Sie von einer signifikant höheren Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Radial-Rillenkugellagern.

Q21speed®: Innovatives Design sorgt für Performance-Steigerung

Für Rillenkugellager, die in Hochgeschwindigkeitsanwendungen zum Einsatz kommen, hat GRW das Feature Q21speed® entwickelt – ein neuartiges Käfigtaschendesign. Dieses erzielt eine deutliche Performance-Steigerung in puncto Laufreibung und dynamisches Verhalten. Zudem garantiert unser patentiertes Kugeltaschendesign eine Lebensdauersteigerung und einen sehr geräuscharmen Lauf. Mit diesem innovativen Q21-Feature können wir sowohl Fensterkäfige in Schulterkugellagern als auch Schnappkäfige in Radial-Rillenkugellagern ausstatten.

Q21twin®: Patentiertes Käfigdesign für geringeren Verschleiß und längere Lebensdauer

GRW hat mit Q21twin® ein neuartiges Käfigdesign entwickelt, das die Vorteile von Fensterkäfigen und zweiteiligen Käfigen aus Stahlblech – sogenannte Stahllappenkäfige – kombiniert. Denn bei dieser innovativen Technologie vereinen sich die beiden Käfighälften formschlüssig zu einem Fensterkäfig in einem Radial-Rillenkugellager. Diese neuartige Lösung sorgt für eine deutliche Performance-Steigerung. Denn dank der Kombination ist selbst bei Verkippung des Lagers ein Achsenausgleich der Käfighälften zueinander möglich. Zudem sorgt das GRW Q21-Feature dafür, dass externe Kräfte auf den Käfig abgefangen werden. Diese positiven Eigenschaften reduzieren den Verschleiß im Kugellager und sorgen für eine längere Lebensdauer der Anwendung.

 

Hier können Sie sich das Whitepaper zu den neuen Q21 Kugellagern herunterladen.

Design-
Features

Kugellager-Einsatz
unter extremsten
Bedingungen mit den
Material-Features XTRA

Egal ob im oder am menschlichen Körper, in staubigen Wüsten auf Erde, Mond oder Mars oder in luftleeren, eiskalten Regionen des Weltalls – unsere Kugellager und Lagereinheiten werden unter extremsten Bedingungen eingesetzt. Selbst heiße, aggressive Medien in Anwendungen der Prozesstechnik oder höchste Beschleunigungen während des Starts eines Flugzeugs mit Stahltriebwerk sind für unsere Lager kein Problem. Denn wir von GRW haben unsere speziellen XTRA-Materialien entwickelt, damit unsere Produkte diesen extremen Anforderungen gerecht werden.

DIESE VORTEILE BIETEN
UNSERE KUGELLAGER
MIT XTRA-MATERIALIEN

Mit den XTRA-Komponenten erfinden wir die GRW Kugellager nicht neu. Aber wir setzen unser Know-how gezielt ein, um diese zu optimieren:

  • Verbesserte Leistungsfähigkeit
  • Verringerte Reibung
  • Steigerung der Drehzahl
  • Minimierung des Laufgeräusches
  • Verlängerung der Lebensdauer und somit auch der Wartungsintervalle

Wir passen die Kugellager speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen an – für ein Ergebnis, das Sie hundertprozentig zufriedenstellt. Denn mit den XTRA-Features von GRW erfahren die Lager einen überragenden Leistungszuwachs.

Kugellager mit
dem XTRA-Effekt

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Deshalb arbeiten wir engmaschig mit ihnen zusammen, um ihnen die bestmögliche Lösung für ihre Bedürfnisse zu bieten. Durch die Verwendung der XTRA-Komponenten von GRW konnten wir in vielen Anwendungen enorme Leistungssteigerungen realisieren. Parameter wie Laufgeräusch, Produktlebensdauer und Drehzahlen testen wir auf unseren eigenen Prüfständen. Durch den Einsatz der XTRA-Weiterentwicklungen optimieren wir von GRW unsere Kugellagerlösungen auf Basis der Prüfergebnisse.

So profitieren Sie von
unserem XTRA an Performance

XTRAlon – unser patentierter Käfigwerkstoff:

Wir haben einen Premium-Werkstoff entwickelt, der Hochleistungsanwendungen ermöglicht. Durch unsere einzigartige Fertigungsmethode entsteht dieser XTRA-Werkstoff von GRW: An das Grundpolymer Polyamidimid (PAI) wird ein Festschmierstoff chemisch angekoppelt. Dadurch ergibt sich ein homogenes Gefüge, das während des Autoklavierens kaum Angriffsmöglichkeiten für den Heißdampf bietet. Deshalb überzeugt XTRAlon mit folgenden Vorteilen:

  • Hervorragende Hochtemperatureignung
  • Minimaler Reibungs- und Verschleißkoeffizient
  • Verlängerung der Lebensdauer

Zudem ergibt sich durch die chemische Bindung eine außergewöhnliche Eigenschaft der Trockenlaufeignung – selbst bei Extremanwendungen, in denen Drehzahlen von n x dm > 1.000.000 mm/min vorliegen. Bei internen Versuchen auf unseren eigenen Prüfständen haben wir mit absolut trockenen Kugellagern Lebensdauerwerte von bis zu 20 Stunden erreicht. Herkömmliche Käfigmaterialen versagen bei einem solchen Test bereits nach wenigen Minuten.

XTRAcoat – das besondere Beschichtungsverfahren:

Die exklusiv für GRW entwickelte Beschichtung macht eine ganz besondere Fähigkeit der Kugellagerkomponenten möglich. Denn durch diesen XTRA-Werkstoff von GRW wird das eingebrachte Schmiermittel an der Oberfläche gebunden. So lässt sich selbst bei widrigen Einsatzbedingungen eine Mangelschmierung weitestgehend vermeiden. Dadurch ergeben sich folgende Vorteile:

  • Verlängerung der Lagerlebensdauer
  • Ausbildung einer konstanten Schmierfilmdecke
  • Reduzierung der Reibung durch einen geringeren Schmiermitteleinsatz

XTRAlube – Schmierstoff für High-Speed-Anwendungen:

Für den Einsatz unter härtesten Bedingungen setzen wir auf unsere eigene Fettentwicklung: XTRAlube. Denn dieser XTRA-Schmierstoff von GRW überzeugt mit:

  • Verringerung des Schmiermittelaustritts
  • Verlängerung der Lebensdauer der Lager
  • Verbesserte Kontaktflächenhaftung des Schmierstoffes

Diese Eigenschaften sind zum Beispiel bei Kugellagern für Dentalturbinen von Vorteil. Denn die Abluft der Turbine strömt bei diesen teilweise durch die Kugellager. So wird das Fettreservoir schnell nach außen transportiert. Dadurch kann sich eine Mangelschmierung ergeben und das Kugellager fällt aus. Doch nicht mit dem leistungsfähigen Schmierstoff XTRAlube von GRW!

Zukunfts-
projekte

GRW-Zukunftsprojekte: Das ist geplant

Unser GRW-Team in der Forschung und Entwicklung arbeitet bereits an den Themen für die Zukunft. Wir entwickeln unser Materialportfolio für Lagerringe, Käfige, Schmierstoffe und Beschichtungen stetig weiter. Zudem beschäftigen wir uns mit den dazugehörigen Fertigungstechnologien. Das heißt: Auch die XTRA-Reihe ist ein wichtiges GRW-Zukunftsprojekt, denn wir werden diese konsequent erweitern.

Unser Ziel: Die Leistungsgrenzen stetig
nach oben verschieben

Im Fokus der Zukunftsprojekte von GRW steht ganz klar, die beste Performance in der Anwendung zu erreichen. Dabei verschieben wir die Leistungsgrenzen immer weiter nach oben. Das funktioniert nur mit wirklich innovativen Ideen und neuen Technologien.


Selbstverständlich kommen neue Design-Ideen und Lagerauslegungen nicht zu kurz. Denn nur so können wir unsere Wälzlager und Lagereinheiten optimal an Ihren individuellen Anwendungsfall anpassen und Ihnen Vorteile in Ihrer Systemkonstruktion bieten.

Wir machen unser
Produktportfolio fit für
die Zukunft

Wir nutzen die Chancen des Industrie-4.0-Zeitalters nachhaltig, um so die GRW-Zukunftsprojekte und unser Produktportfolio fit für die Zukunft zu machen. Dabei betrachten wir den kompletten Lebenszyklus sowie die gesamte Wertschöpfungskette unserer Lager und Sonderprodukte. Denn unser Ziel ist es, Ihnen den Einsatz unserer Produkte in Ihrer Anwendung in sämtlichen Bereichen zu erleichtern:

  • Systemauslegung
  • Simulation
  • Erprobung
  • Warenlogistik
  • Einsatz im Feld

Denn so machen wir es möglich, unsere Lösungen optimal in Ihre digitale Welt und Workflows einzubinden.

Haben Sie Fragen?
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter!

Sie möchten weiterführende Informationen? Dann sprechen Sie unsere Experten doch einfach an. Sie stehen Ihnen bei Fragen zu den Lagern gerne zur Verfügung. Unser Engineering-Team beantwortet Ihnen gerne schnellstmöglich technische Rückfragen zu unseren Kugellagern bzw. unseren Produkten in Ihrer Anwendung.