Ausgleich- und Wellfederscheiben

GRW: Qualität in Perfektion.

Ausgleichscheiben - AS

Ausgleichscheiben werden häufig zum Ausgleichen von axialen fertigungstechnischen Toleranzen und Toleranzketten verwendet.

GRW-Ausgleichscheiben werden aus korrosionsbeständigem 1.4310 (AISI 301) hergestellt, sind wärmebehandelt, gratfrei und haben eine feinste Oberflächengüte.

Wellfederscheibe - WF

Wellfederscheiben werden zum definierten, axialen Vorspannen von Wälzlager, vorwiegend Miniatur- und Kleinkugellager, verwendet. Die Herstellung beinhaltet Schnitt- und Prägeprozesse. Durch einen anschließenden Kalibriervorgang kann eine zusätzliche Veredelung bei Spezialanwendungen mit hochgenauen Vorspannungstoleranzen realisiert werden.

GRW-Wellfederscheiben werden vorzugsweise aus korrosionsbeständigem 1.4310 (AISI 301) hergestellt, sind wärmebehandelt, gratfrei und haben eine feinste Oberflächengüte. Standardmäßig sind unsere Wellfederscheiben 3-fach gewellt und stellen somit eine gleichmäßige Abstützung beim axialen Vorspannen der Lager sicher.

Nachstehend finden Sie unsere Produktübersicht an Ausgleich- und Wellfederscheiben als PDF bequem zum Downloaden.